Kombikabinen vereinen das Beste aus mehreren Systemen – fragen Sie bei Wellfühl in Tirol.

Sich für ein bestimmtes Sauna-System entscheiden zu müssen, gehört der Vergangenheit an! Denn die Kombikabinen können auf Wunsch auch mit einem Kombiofen geliefert werden. Außerdem ist es möglich, einen Infrarotstrahler einzubauen. Es gibt somit die Möglichkeit, eine finnische Sauna und eine Biosauna in nur einer Sauna zu vereinen, oder eine finnische Sauna, eine Biosauna und einen Infrarotstrahler zu kombinieren. Gerne beraten wir Sie persönlich im Bezirk Kufstein in Tirol über die Möglichkeiten einer Kombikabine!

Besser geht es nicht: kombinieren Sie verschiedene Vorteile miteinander!

Bei einer finnischen Sauna beläuft sich die Temperatur auf etwa 80 bis 100 Grad, als Aufenthaltsdauer werden ca. 15 bis 20 Minuten empfohlen sowie zwei bis drei Saunagänge. Die Biosauna hat eine höhere Luftfeuchtigkeit und wird auf etwa 60 Grad erwärmt. Deshalb ist sie für den Kreislauf leichter verträglich. Bei der Infrarotkabine wird der Körper ähnlich aufgewärmt wie durch die Sonne, etwa 80 % der wohltuenden Strahlung gelangt direkt in den Körper. Die Durchblutung sowie der Kreislauf werden angeregt, der Körper entschlackt.

Mit unseren Kombikabinen müssen Sie auf nichts verzichten.

Mit Kombikabinen müssen Sie sich nicht auf nur ein einziges System festlegen, denn alle lassen sich miteinander kombinieren. Natürlich sind beide Hersteller bekannt für Ihre hohe Qualität und die perfekte Verarbeitung. Kontaktieren Sie uns im Bezirk Kufstein in Tirol – wir informieren Sie über die Möglichkeiten und Vorteile!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.